FLQ

Fluorophor für SimpleProbe® Sonden.

Die Emission entspricht Fluorescein; die Auslesung erfolgt im gleichen Kanal. Der in der FLQ Gruppe enthaltende Quencher ändert seine Konfiguration wenn die Sonde gebunden ist, so daß die Fluoreszenz erhöht ist. Die Signalunterschiede sind so gering, daß diese nur mit den LightCycler® Geräten von Roche Diagnostics gelesen werden können.

Wir empfehlen die Verwendung intern markierter SimpleProbe® Sonden, da die terminal FLQ markierten Sonden signifikant schwächere Signale geben.

In den OligoShop ├╝bernehmen