Biotin-TEG

Biotin-TEG ersetzt den normalen Biotinlinker hat einen längere und steifere Linkerstruktur, so daß das Biotin weiter von der Sequenz entfernt ist. 3'-modifizierte Produkte können nicht als Primer verwendet werden.

Biotin-TEG auch mehrfach intern (unter Unterbrechung der Phosphat-Ribose-Struktur !) oder 5'-terminal eingebaut werden, wenn viele Biotingruppen an einem Oligonukleotide benötigt werden.

 

In den OligoShop ├╝bernehmen